Anschreiben, Lebenslauf & Co. – so gelingt die Bewerbung

„Es könnte alles so einfach sein… ist es aber nicht“. Klar wünschen wir uns alle, den nächsten Traumjob auf dem Silbertablett präsentiert zu bekommen. Doch in der Realität muss man sich die neue Stelle meist hart erarbeiten und sich zunächst mit mühseligen Themen wie Lebensläufen, Bewerbungsfotos und Anschreiben herumschlagen. Um euch den Bewerbungsprozess etwas zu erleichtern, versorgen wir euch hier auf dem HOTELCAREER Blog regelmäßig mit wichtigen Tipps und Ratschlägen rund um das Thema „Bewerbung“.

In diesem Beitrag fassen wir noch einmal die wichtigsten Artikel in einer Übersicht zusammen. So stellst du deine Bewerbung in 3 Schritten zusammen:

1. Schritt: Der Lebenslauf.

Die wichtigsten Fakten auf einem Blatt – der Lebenslauf präsentiert dem Personaler einen informativen Steckbrief über den Bewerber und sollte alle Daten auflisten, die für das Stellenangebot von Bedeutung sind. Viele Tipps zur Erstellung eines Lebenslaufes bietet unser Beitrag Lebenslauf schreiben – so machst du es richtig. Auf unserem Ausbildungsportal AZUBICAREER findest du zudem einen Musterlebenslauf.
Ein Bewerbungsfoto auf dem Lebenslauf ist zwar keine Pflicht, hilft jedoch einen ersten Eindruck bei den Verantwortlichen zu vermitteln. Dass das Foto von einem professionellen Fotografen geschossen werden sollte, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Welche Faktoren für das perfekte Bewerbungsfoto davon abgesehen noch zu beachten sind, verraten wir euch im Artikel Bewerbungsfoto – mache einen guten ersten Eindruck.

2. Schritt: Das Bewerbungsanschreiben.

Viele tun sich mit der Formulierung eines Anschreibens sehr schwer, dabei ist es eigentlich ganz einfach. Steht erst mal der grobe Aufbau, geht der Rest meist leichter von der Hand. Die wichtigsten Regeln und eine Checkliste zum Anschreiben findet ihr im Beitrag Bewerbungsanschreiben erstellen – Aufbau und Tipps. Zu diesem Thema stand uns auch eine Mitarbeiterin der Personalvermittlung Konen & Lorenzen Rede und Antwort. In Bewerbungsanschreiben – Tipps vom Experten berichtet sie z. B. von den 5 häufigsten Fehlern im Anschreiben und der Bedeutung des Anschreibens für den Personaler.

3. Schritt: Das Versenden der Bewerbung.

Der Lebenslauf, das Anschreiben und die Anhänge sind erstellt und bereit für das Unternehmen? Dann musst du deine Bewerbung „nur“ noch versenden! Ob per E-Mail oder als Online-Bewerbungsformular – damit bei diesem kleinen, aber feinen Schritt nichts mehr schiefgeht leisten wir euch in den Artikeln Der Weg zu deiner perfekten E-Mail Bewerbung und in Online Bewerbung – Wie du mit deiner Bewerbung glänzt weitere Hilfestellung.

 

Habt ihr noch offene Fragen zum Thema “Bewerbung”? Gerne könnt ihr uns diese hier stellen. Wir wünschen euch viel Erfolg bei der Suche nach eurem Traumjob!


Beitrag von Andrea Schmitz

Andrea Schmitz