Die neuen Sushi-Kreationen sind der letzte Schrei!

Der Fantasie sind bekanntermaßen keine Grenzen gesetzt – dies gilt auch für die hohe Kunst des Kochens. Immer wieder entspringen neue Essensspezialitäten aus den Küchen der Welt, immer neuartigere Geschmacksexplosionen werden kreiert und nach Lust und Laune wird experimentiert.

iStock_000064979839_FullFoodporn ist schon seit geraumer Zeit in aller Munde – das Bloggen und Posten von inszenierten Fotos und Videos von Mahlzeiten im Netz wird rundum gehypt. Auf Facebook, Instagram, YouTube & Co. erhalten originelle Ideen und Kombinationen eine ganz neue Art der Bühne. Nicht nur Privatpersonen wie Modeblogger nutzen den Food-Hype für sich, sondern auch Spitzenköche richten die Gänge ihres Menüs in bestem Licht an. Die Qualität des Fotos oder Videos hängt stark vom Blickwinkel und den Lichtverhältnissen ab und schon mancher hat keine Kosten und Mühen gescheut, um sein Essen von der besten Seite präsentieren zu können. Denn wie wir bekanntlich wissen: Das Auge isst mit!

Die Essenspräsentation entscheidet vielfach, wie oft das Bild- oder Videomaterial im Netz geteilt und gelikt wird und folglich wie viele Besucher die Köche somit in ihre Restaurants locken können. Foodblogging nutzen viele Kochende und Backende, um ihre Künste am Herd der Außenwelt zu demonstrieren. Aus kleineren Fotos an Freunde wird eine große Selbstinszenierung der eigenen Persönlichkeit. Eine Vielzahl von Menschen möchte auf sich und ihr Können aufmerksam machen. Der Vorteil: Essen wird nicht bewusst als Werbung in einer sonst so stark kommerziellen Welt wahrgenommen. Obwohl es natürlich ein und denselben Effekt beim Nutzer auslöst: Das Verlangen, auch einen leckeren Happen der anschaulichen Kreationen zu ergattern.

Auch das bereits facetten- und abwechslungsreiche Sushi blieb vom Ideenreichtum einiger Köche nicht verschont. Das japanische Gericht aus erkaltetem, gesäuertem Reis wird hauptsächlich mit rohem Fisch gefüllt oder belegt. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Variationen mit Gurke, Avocado, Ei, Frischkäse und vielem mehr. Die zwei bekanntesten Formen sind Nigiri-Sushi und Maki-Sushi.

#sushidonut @sobeautifullyraw

© instagram/sobeautifullyraw

Nun hat ein neuer Trend den gastronomischen Schauplatz erobert: Sushi-Donuts. Die Zubereitung gilt als besonders einfach und es finden sich unzählige Rezepte im Netz. Der Reis wird nicht gerollt, sondern in einer Donut-Backform geformt. Anschließend wird er mit den gewünschten Zutaten garniert. Für wahrhaftige Donut-Liebhaber ist der neue Sushi-Donut eine leichte und kalorienreduzierte Variante, die durch Verzicht auf Zucker und frittiertes Fett nicht direkt auf den Hüften landet. Kritiker bemängeln das trendige „Deko-Essen“ und verweisen auf das unzureichende Verhältnis von Reis zu den restlichen Zutaten. Die neuen Kreationen würden nur optisch etwas hermachen, allerdings nicht wirklich tasty schmecken. Jedoch sind Geschmäcker erfahrungsgemäß sehr unterschiedlich und interessant und schön schauen sie allemal aus! 🙂

 

Als hätte der Sushi-Donut nicht bereits den Kuriositäten-Höhepunkt erreicht, Nein: Auch andere Food-Favoriten werden mit dem traditionellen Sushi zu neuen Hybriden kombiniert. Ob Sushi-Burritos, Sushi-Burger, Sushi-Cakes oder Sushi-Sandwiches – Die Liste der Ideen scheint endlos. Es bleibt abzuwarten, wann die Sushi-Pizza oder der Sushi-Döner erstmals im Netz erscheinen… 😉

 

#sushiburrito @brazeneats

© instagram/brazeneats

#sushicake @yunspire

© instagram/yunspire

#sushiburger @devourpower

© instagram/devourpower

 

 

 

 

 

 

 

#sushisandwich @kaisushibar

© instagram/kaisushibar

Bist auch du ein kreativer Kopf und kannst mit brandneuen und frischen Ideen verstaubten Küchen neuen Zeitgeist einhauchen? Dann schau vorbei auf unserer Jobbörse GASTRONOMIECAREER und lass sich von den vielen Stellenangeboten inspirieren. Werde ein Spezialitätenkoch und überzeuge mit deiner Leistung! Ob Sushi-Koch oder Pizzabäcker – bei uns findest du deinen Traumjob! Starte jetzt deine berufliche Karriere mit GASTRONOMIECAREER!


Beitrag von Melanie Römer

Melanie Römer