Arbeiten Hotel Concierge – „Nichts ist unmöglich“

Die leckersten Cocktails, das romantischste Restaurant, die besten Shoppingtipps – über die neusten Trends und Hotspots seiner Stadt ist der Concierge immer bestens informiert. Ursprünglich bezeichnete der französische Begriff Concierge die Pförtner, die eine Burg bewachten. Heute kümmert sich der Hotel Concierge freundlich und engagiert um die meist anspruchsvollen Gäste der Luxushotellerie, deren Alltag er durch das Erfüllen von Sonderwünschen und das Aussprechen von Empfehlungen erleichtert. Stetiger Begleiter und wichtigstes Hilfsmittel ist sein „Cardex“, ein Buch, in dem der Concierge sich Notizen zu den Vorlieben und Gewohnheiten der Stammgäste macht – im heutigen Zeitalter wird es allerdings immer öfter vom Computer abgelöst.

Hotel Concierge – hier landen die kuriosen Wünsche der Gäste

Perfekte Ortskenntnisse sowie gute Beziehungen und Kontakte sind für den Concierge unabdingbar, denn ein „Nein“ gibt es in seinem Wortschatz nicht. Das weiß auch Thomas Munko, Chefconcierge im Berliner Luxushotel Ritz-Carlton am Potsdamer Platz und Europas Concierge des Jahres 2010. Eine Siamkatze mit verschiedenfarbigen Augen als „besonderes Souvenir“ für einen Hotelgast auftreiben – und das innerhalb eines Tages? Mal eben in die USA jetten, dort ein handgeschriebenes Gedicht für einen weiblichen Gast bei Ihrem Ehemann abholen, damit es auch ja noch pünktlich zum Hochzeitstag ankommt? Alles schon passiert. Auch wenn solche kuriosen und ausgefallenen Wünsche doch eher die Ausnahme bilden, so bringt der Beruf des Concierges doch stets Abwechslung und Spannung mit sich.

Wofür der Concierge sonst noch verantwortlich ist? Im Folgenden erfährst du mehr über die üblichen Aufgaben des Hotel Concierges, die sich häufig mit denen des Empfangs und der Rezeption (was zum Job als Rezeptionist gehört, kannst du ebenfalls auf unserem Blog nachlesen) überschneiden. Auch die wichtigsten fachlichen und persönlichen Voraussetzungen für eine Stelle als Concierge haben wir für euch zusammengefasst.

Aufgaben des Hotel Concierges

  • Begrüßung ankommender Gäste
  • Verkauf von zusätzlichen Hotelleistungen
  • Erfüllen jeglicher Anliegen und Sonderwünsche der Gäste
  • Auskünfte und Empfehlungen aussprechen, z.B. für Restaurants und Sehenswürdigkeiten
  • Gewinnen und Erschließen neuer Gästekreise
  • Aufbau und Pflege eines Netzwerks relevanter Kontakte
  • Überwachung der Hotelhalle sowie des Limousinen- und Gepäckservice
  • Organisation von Restaurantreservierungen, Transfers, Flugtickets, Stadtrundfahrten, Konzertkarten, u.ä.
  • Überbringen von Geschenken und Nachrichten für die Gäste
  • Unterstützung der Rezeption, z.B. Bedienen der Telefonzentrale, Check-In und Check-Out

Voraussetzungen für einen Job als Hotel Concierge

 Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Hotellerie
  • Idealerweise erste Berufserfahrungen in ähnlicher Position in einem vergleichbaren Haus
  • Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse
  • Kenntnisse über alle Abläufe am Empfang
  • Vertrauter Umgang mit MS Office und Hotelsoftware wie Micros Fidelio und Opera
  • Sehr gute Kenntnisse der lokalen Kulturlandschaft

Persönliche Anforderungen

  • Diskretion und Loyalität
  • Engagement und Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität und Organisationstalent
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgezeichnete Umgangsformen und gepflegtes Erscheinungsbild
  • Sehr gutes Allgemeinwissen
  • Herzliche Gastgeberqualitäten sowie hohe Servicebereitschaft und Kundenorientierung
  • Feingespür für Situationen und Menschen

 

Interessierst du dich für eine Stelle als Concierge? Viele Stellenangebote für diesen Job findest du auf HOTELCAREER!


Beitrag von Andrea Schmitz

Andrea Schmitz