Online Bewerbung – Wie du mit deiner Bewerbung glänzt

Im Zeitalter der Digitalisierung hält die Online-Bewerbung zunehmend Einzug in die Personaletagen. Viele Stellenanzeigen fordern heute sogar nur noch Bewerbungen auf elektronischem Weg. Dies kann in Form einer E-Mail (Tipps zur E-Mail Bewerbung findest du ebenfalls auf unserem Blog) oder einem Online-Bewerbungsformular sein. Der Vorteil dabei liegt klar auf der Hand: Der Bewerbungsprozess wird sowohl für dich als Bewerber als auch für die Personaler entscheidend vereinfacht und beschleunigt. Beide Seiten sparen Zeit und auch Porto- und Kopierkosten. Die Bewerbung erreicht innerhalb von wenigen Minuten das Unternehmen. Du erhälst in der Regel ein sehr schnelles Feedback in Form einer Eingangsbestätigung und das Unternehmen kann deine Daten ohne großen Aufwand intern weiterleiten und weltweit versenden.

Sorgfalt bei der Online Bewerbung

Auch wenn die digitale Bewerbung den Prozess vereinfacht, so solltest du nicht leichtsinnig werden und unter dem Vorsatz handeln „eben mal eine Bewerbung“ abzuschicken. Denn wie bei einer postalischen Bewerbung auch, ist hier das oberste Gebot: Sorgfalt, Sorgfalt, Sorgfalt. Lasse dich nicht von Automatismen verleiten und gehe mit jeder einzelnen Bewerbung professionell um.

Fallstricke bei Online Bewerbungsformularen

Bei Online Bewerbungsformularen werden die Daten oft zu schnell und lückenhaft eingegeben, da die Bewerber unter der Prämisse handeln, dass die vollständigen Daten im Lebenslauf erscheinen. Das ist ein Trugschluss, denn die standardisierten Formulare helfen den Personalern dabei anhand der gleichen Abfragemaske die Bewerber zu vergleichen. Wenn du Glück hast, suchen die Personaler die fehlenden Informationen aus deinen mitgeschickten Dateien. Ansonsten kann sie schnell im Papierkorb landen.
Generell solltest du – unabhängig ob E-Mail Bewerbung oder Online-Bewerbungsformular – darauf achten, dass auch hier die gleichen Regeln gelten wie bei der Papierform: Keine Tipp-, Rechtschreib- und Grammatikfehler, keine Zeilensprünge und keine unfertigen Formulierungen. Die äußere Form muss unbedingt bewahrt werden!

Checkliste für die Online Bewerbung

green_checkKeine Massenmails versenden
green_checkDaten vollständig und sorgfältig eingeben
green_checkTipp-, Rechtschreib und Grammatikfehler vermeiden
green_checkSatzzeichen setzen
green_checkAusformulierte Sätze verwenden
green_checkpassende Anrede benutzen

Die Online Bewerbung sollte dich nicht in Versuchung bringen, standardisierte Massenmailings zu versenden.  Bearbeite jede Bewerbung individuell mit einem zur Stelle passenden Anschreiben sowie der korrekten Anrede des Ansprechpartners. Weitere Tipps und eine ausdruckbare Checkliste für deine Online Bewerbung findest du auf unserer Webseite AZUBICAREER. Viel Erfolg bei deiner nächsten Online Bewerbung!

 


Beitrag von Lisa N.

Lisa N.
Nach einem Masterstudium an der Universität Hamburg, habe ich erfolgreich ein Volontariat in einer PR-Agentur absolviert. Bei der YOURCAREERGROUP bin ich seit November 2014 für das B2C Marketing und den Pressebereich zuständig. Weitere Informationen zu mir gibt es auf XING.