Der Pâtissier – Meister der Torten und Desserts

Einen Pâtissier (weiblich: Pâtissière) findet man meist in großen Hotelbetrieben, in der gehobenen Gastronomie, bei Caterern sowie in Konditoreien. Hier ist er für die Herstellung von Süßspeisen, Massen, Teigen, Torten und Eisspeisen zuständig. Viele, die in diesem Beruf tätig sind, haben zuvor eine Koch Ausbildung oder eine Lehre zum Konditor abgeschlossen und starten ihre Karriere als Commis Pâtissier. Aufsteigen können sie dann zunächst zum Demi-Chef Pâtissier bis hin zum Chef-Patissier. In besonders groß aufgestellten Betrieben werden der Position des Pâtissiers noch weitere Hilfen zur Seite gestellt. So gibt es dort neben dem Pâtissier beispielsweise noch einen Glacier (Herstellung von Speiseeis) und einen Boulanger (Küchenbäcker).

Kreativität ist in diesem Job explizit erwünscht und oftmals wird dieser keine Grenzen gesetzt. Längst nicht mehr beschränken sich Pâtissiers also nur auf die „traditionellen“ süßen Speisen, sondern setzen viel mehr auf kulinarische Innovationen. Als bestes Beispiel dient Oliver Näve, vom Restaurantführer Gault Millau zum Pâtissier des Jahres 2012 gewählt. Er vereint gerne „Produkte und Aromen, die sich völlig fremd erscheinen“, wie zum Beispiel Ananas mit Dill oder Erdbeeren mit Rucola. Auch Herausforderungen erwarten einen in diesem Beruf zu genüge: ob aufwendige Hochzeitstorten oder große Bankettveranstaltungen – langweilig wird es sicherlich nie.

Wofür der Pâtissier außerdem verantwortlich ist? Im Folgenden haben wir die üblichen Tätigkeitsbereiche des Pâtissiers sowie die wichtigsten Voraussetzungen für einen Job als Pâtissier für euch zusammengefasst.

Aufgaben eines Pâtissiers

  • Vor- und Zubereitung sowie Verarbeitung von Süßspeisen, Massen, Teigen, Torten sowie Eisspeisen
  • Präsentation, Dekoration und Anrichten der Speisen
  • Verantwortung für einen reibungslosen operativen Ablauf im Zuständigkeitsbereich
  • Qualitätskontrolle von Waren
  • Reinigung der Arbeitsgeräte
  • Einhaltung der Hygienemaßnahmen

Voraussetzungen für einen Job als Pâtissier

  • Abgeschlossene Ausbildung als Koch oder Konditor
  • Kreativität
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise und Liebe zum Detail
  • Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute Kenntnisse der HACCP Richtlinien
  • Gepflegtes Erscheinungsbild

Du möchtest dich für einen Job als Pâtissier bewerben? Auf HOTELCAREER findest du viele aktuelle Stellenangebote!


Beitrag von Andrea Schmitz

Andrea Schmitz