Stellenbeschreibungen

In dieser Kategorie findest du Informationen zu den verschiedenen Stellen in der Hotellerie, Gastronomie und Touristik. Was macht eigentlich ein Rezeptionist? Wie lange dauert eine Ausbildung zur Hotelfachfrau? Wie viel verdient ein Koch? Antworten auf diese Fragen und zu vielen weiteren Themen gibt es hier.

Reiseblogger: Dein persönlicher Online-Reiseleiter – da weiß man, was man hat!


Traumhafte Sandstrände, charismatische Altstädte, herrliche Wanderwege oder ein abenteuerlicher Segeltörn. Wo andere Urlaub machen, beginnt die Arbeit eines Reisebloggers bzw. einer Reisebloggerin. Wir zeigen dir heute, was den Job eines Reisebloggers ausmacht und welche Aufgaben er insbesondere zu erfüllen hat.

Reiseblogger: Dein persönlicher Online-Reiseleiter – da weiß man, was man hat! >>

Haustechniker im Hotel – Hüter der Instandhaltung zwischen Handwerk und Hotelalltag


Was macht eigentlich ein Haustechnicker in einem Hotel? Wir haben das Berufsbild einmal für dich unter die Lupe genommen. Du möchtest wissen, was den Meister der Technik neben Leiter und Werkzeugkasten unter dem Arm weiterhin ausmacht? Alles was du wissen musst, erfährst du in unserem neuen Blog-Beitrag.

Haustechniker im Hotel – Hüter der Instandhaltung zwischen Handwerk und Hotelalltag >>

Ein Concierge macht Unmögliches möglich


Der Concierge in der Luxushotellerie: fast alles kann er auftreiben und er hilft bei kleinen und großen Nöten und Fragen. Sein größtes Kapital sind ein gutes Gedächtnis und seine unter Verschluss gehaltenen Notizen über die kleinen Marotten eines jeden Gastes.

Erfahre mehr über den Concierge >>

Der Eventkoch – ein kulinarischer Unterhaltungskünstler im Blickpunkt


Flambieren, tranchieren oder brutzeln, können Gäste im Job eines Eventkochs hautnah miterleben. Er bietet eine beeindruckende Show, wenn es um die Zubereitung köstlicher Speisen geht und ist in der Lage sein Publikum zu begeistern. In unserem neuen Blogbeitrag erfährst du alles was du über einen Eventkoch wissen musst.

Erfahre mehr über den Eventkoch >>

Beim Gardemanager bleibt die Küche kalt


Als Gardemanger bezeichnet man in einer Küchenbrigade den Koch der Kalten Küche. Sein Aufgabenbereich ist deckungsgleich mit dem einer Kaltmamsell. Er kümmert sich vornehmlich um die Zubereitung von kalten Vorspeisen wie beispielsweise Terrinen, Pasteten und Salaten. Beim Ausgarnieren, wie das Anrichten im Küchen-Jargon bezeichnet wird, ist der Gardemanager federführend.

Erfahre mehr zum Gardemanager >>
| neuere Artikel >>