Engagiert und überzeugend – Verkaufsrepräsentant im Hotel

Jobs VerkaufsrepräsentantVerkaufsgeschick, Eigeninitiative und Organisationstalent – diese Attribute wirst Du in Stellenanzeigen für einen Job als Verkaufspräsentant mit Sicherheit wiederfinden. Der Beruf gehört  zu den beliebtesten Einstiegspositionen im Sales & Marketing der größeren Hotels. Du hast Interesse an einer Stelle im Verkauf und möchtest mehr über die Arbeit eines Sales Representatives erfahren? In diesem Beitrag findest Du die wichtigsten Infos kompakt zusammengefasst.

Als Verkaufsrepräsentant ist es besonders wichtig, Experte für das zu verkaufende Produkt zu werden – in diesem Falle ein Hotel. Zudem solltest Du dich mit dem Produkt identifizieren können. Die Vorteile, Einrichtungen und Services des Hauses übermittelst Du somit überzeugend an die Kunden und an all die, die es noch werden wollen (besser: sollen… ;)). Ziel im Sales ist die Optimierung der Zimmerauslastung und des Profits.

Um dieses zu erreichen geht der Verkaufsrepräsentant (häufig ähnlich der Position des Junior Sales Managers) vielen weiteren Tätigkeiten nach. Abweichend je nach Hierarchie und Größe des Hotels, umfasst sein Verantwortungsbereich für gewöhnlich folgende Aufgaben:

Aufgaben eines Verkaufsrepäsentanten

  • Aufgaben eines VerkaufsrepräsentantenNeukundenakquise und professionelle Betreuung des bestehenden Kundenkreises
  • Persönliche und telefonische Präsentation des Hotels vor Kunden
  • Planung und Durchführung von verkaufsfördernden Maßnahmen
  • Unterstützen der Erstellung und Umsetzung von Verkaufs- und Marketingplänen
  • Marktbeobachtung und Mitbewerberanalyse
  • Networking mit Kunden und Kontakten
  • Kundenbesuche und Verkaufsreisen
  • Repräsentation auf Messen und Veranstaltungen
  • Vertragsverhandlung- und Abschluss
  • Pflege und Verwaltung der Kunden Datenbank

In größeren Hotels wird die Position des Sales Representatives oft mehrfach und mit verschiedenen Schwerpunkten besetzt. So kann es vorkommen, dass es zusätzlich Verkaufsrepräsentanten speziell für den Bankett- und Veranstaltungsbereich gibt. Gängig ist auch die Differenzierung zwischen “leisure” (Freizeit) und “MICE” (Meetings, Incentives, Conventions & Events). Folgende Fähigkeiten solltest Du, unabhängig vom Schwerpunkt, für diese Position vorweisen können:

Voraussetzungen für einen Job als Verkaufsrepräsentant

Arbeiten als VerkaufsrepräsentantFachliche Kompetenzen

  • abgeschlossene Ausbildung im Hotelfach (alternativ in der Tourismusbranche)
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • erste Erfahrungen im Verkaufsbereich eines Hotels von Vorteil
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • sicherer Umgang mit MS-Office

Soziale Kompetenzen

  • Verkaufsgeschick und Überzeugungskraft
  • Organisationsvermögen und Eigeninitiative
  • Verantwortungsbewusstsein sowie ziel- und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Sales Representative im HotelKommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Freude am Telefonieren und Verkaufen
  • Verhandlungsgeschick und Eigeninitiative
  • Diskretion, Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zu reisen
  • Souveränes, professionelles Auftreten und ein gepflegtes Erscheinungsbild

Du fühlst dich angesprochen? Dann bewirb dich jetzt auf einen Job im Verkauf – auf unserer Internet Jobbörse HOTELCAREER gibts eine große Auswahl!

 


Beitrag von Andrea Schmitz

Andrea Schmitz